Amazon Tall Tower Observatory (ATTO) – a German-Brazilian Research Project by Embassy of Brazil in Berlin

Vortrag

Auf der Berlin Science Week tauschen sich internationale Wissenschaftler und ihre Organisationen über Erkenntnisse, Herausforderungen und Zukunftsvisionen der Spitzenforschung aus. In diesem Zusammenhang laden die brasilianische Botschaft in Berlin und das ATTO-Projekt zu einer Veranstaltung über die multidisziplinäre Forschung des Projekts im Amazonas-Regenwald ein.

Die Veranstaltung am 3. November, 15 - 18:30 Uhr, ist öffentlich und findet in der brasilianischen Botschaft sowie online statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Internationale ATTO-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler aus Deutschland und Brasilien werden den Gästen und Online-Zuschauern einen Überblick über unsere ATTO-Forschung geben, die spannendsten aktuellen Ergebnisse vorstellen und einen Ausblick auf zukünftige Forschungsthemen geben. Dabei geht es um viele verschiedene Aspekte, z.B. den Transport von Saharastaub über den Atlantik, die fliegenden Flüsse des Amazonas, Überlebensstrategien von Regenwaldpflanzen im Klimawandel und Trends bei Treibhausgasemissionen.



 

Beginn
03.11.2021
15:00 Uhr
Ende
03.11.2021
18:30 Uhr
Ort
Online

Veranstalter
Kostenlos

Bilder der Veranstaltung