Cosmic Shrimp

Ausstellung/Installation

Ein langes Wochenende sind die Dauerausstellungen des Deutschen Museums nicht wiederzuerkennen, denn auf allen Ebenen lassen sich Kunstwerke entdecken. Animationsfilm-Guckkästen, Projektinstallationen in den Ausstellungen und gigantisch groß an der Außenfassade, kleine Skulpturen in der Museumsgeschichte, riesige Ballon-Installationen über mehrere Etagen und viele ungewöhnliche neue Demonstrationen sind neben den klassischen Ausstellungshighlights zu erkunden. Ganz nach dem Motto: „Wissen erleben und staunen, was jungen Künstlern noch alles einfällt zu den großen Themen Naturwissenschaft und Technik."

Dunkle Materie ist unsichtbar und damit eine fabelhafte Projektionsfläche für künstlerische Fantaste fernab der Wissenschaft. Befindet sich Leben in ihr? Schwimmen gigantische Kreaturen wie Raumschiffe durch die dunkle Materie und feiern jeden Tag Silvester? Vielleicht dirigiert ein kosmischer Shrimp, der mit einem großen Knall der Ursuppe entstiegen ist, ihre Tänze? Wahrscheinlich nicht, aber das Hirngespinst hat sich eine Installation verdient.

Sina Greinert

Beginn
16.10.2021
09:00 Uhr
Ende
17.10.2021
17:00 Uhr
Ort
Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München
Raum
Treppenhaus zum Ehrensaal
Veranstalter
Kooperations- partner*innen

Münchner Science & Fiction Festival – art and science

Preis
15 Euro

Bilder der Veranstaltung