Hammerfunde! Fossiliensammler und ihre Schätze

Ausstellung/Installation/Hands-on Programm

Fossiliensuche ist spannend! Sie kann sogar ganze Lebenswege gestalten. Sammlerinnen und Sammler jeden Alters sind in den Steinbrüchen des Altmühltals aktiv und begeistert von der hervorragenden Erhaltung der Fossilien in den Solnhofener Plattenkalken. Jeder kann in den Besuchersteinbrüchen der Region mit dem Hammer auf Fossiljagd gehen. Das Finden von Fossilien ist oft eine kuriose Mischung aus Glück, Geduld und Handwerk. Die Präparation der Stücke macht echte Schätze aus den Funden, die häufig auch für die Forschung von großem Interesse sind. Mit der Zeit entstehen oft große Sammlungen – echte Schatzkammern! Die Ausstellung bietet einzigartige Einblicke in diese Schatzkammern. Die meisten Fossilien sind sonst nie zu sehen. Lernen Sie die Sammlerinnen und Sammler der Altmühltaler Plattenkalke mit ihren Lieblingsstücken kennen und erfahren Sie mehr über die oft erstaunlichen Geschichten hinter den Funden! Manche Fossilien veränderten das Leben ihrer Finder für immer.

Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm: zum Begleitprogramm

Beginn
16.10.2021
Ende
01.05.2022
Ort
Jura-Museum Eichstätt
Mondscheinweg
85072 Eichstätt
Veranstalter
Kooperations- partner*innen

Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns (SNSB)

Preis
5 €

Bilder der Veranstaltung