Q-Day – ein Tag im Zeichen der Quanten

Führung/Science Slam/Sonstiges

Quantentechnologien sind in unserem Alltag bereits allgegenwärtig: Mobiltelefone, Computer, GPS-Systeme, Laser, … all diese Technologien beruhen auf den Gesetzen der Quantentheorie und zählen zur Quantentechnologie der ersten Generation. Doch was genau bedeutet das? Was sind Quantentechnologien der zweiten Generation und wo könnten diese Anwendung finden? Gibt es dabei „Risiken und Nebenwirkungen“? Am Q-Day bietet das Deutsche Museum Nürnberg eine Annäherung an die Welt der Quanten auf vielfältige Weise - die Welt der Quanten ist mehr als Nullen und Einsen!

Denktouren durch das Zukunftsmuseum

In den Denktouren zum Thema Quantentechnologie werden Start-Impulse gesetzt, aus denen heraus sich individuelle Wege durch das Museum ergeben – Sie entscheiden!

Speed Dating mit QuantenforscherInnen

Wissenschaft und Forschung aus erster Hand. Diese Möglichkeit gibt es beim Speed Dating mit QuantenforscherInnen. Es ist die vielleicht einmalige Chance, sich in je 10 min von fünf Wissenschaftlerinnen alles über sie Welt der Quanten erklären zu lassen. Auf die Frage, fertig, los!

Sound of Quanta – ein Klangkunstworkshop

Für SchülerInnen mit dem Lernfokus Musik oder Mathematik bieten wir in Kooperation mit einer Künstlerin die Möglichkeit, die Welt der Quanten zum Klingen zu bringen.

2. Zukunftsdialog des Forschungsprojektes „Quanta – Quantisch für Anfängerinnen“

ExpertInnen, SchülerInnen und interessierte BürgerInnen treffen sich hier zu einem regen Diskurs über die Anwendungsfelder, Bedenken und Chancen der Quantentechnologien 2.0.

Q-Science Slam

Aktuelle Quantenforschung kurz und unterhaltsam erklärt.

Beginn
26.11.2021
10:00 Uhr
Ende
26.11.2021
22:00 Uhr
Ort
Deutsches Museum Nürnberg
Augustinerhof 4
90403 Nürnberg
Veranstalter
Kooperations- partner*innen

Quanta

Preis
9.5 Euro

Bilder der Veranstaltung