Von Antigen bis Zellgedächtnis: Was passiert bei einer Impfung? Mit Prof. Dr. Gerhard Haszprunar

Vortrag

Die aktuelle gesellschaftspolitische Diskussion um die Corona- (und auch andere) Impfungen verwendet viele Fachbegriffe, die aber nur den wenigsten Menschen in ihrer Bedeutung klar und verständlich sind. Unverständnis erzeugt Angst, und Angst ist stets ein schlechter Ratgeber. Der Vortrag erklärt – mit vielen Abbildungen unterstützt – alle wesentlichen Begriffe und Vorgänge rund ums Impfen auf verständliche Weise, danach können auch Fragen gestellt werden.

Wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie findet der Vortrag am 1. Dezember um 18:00 Uhr virtuell über den online-Service Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beginn
01.12.2021
18:00 Uhr
Ende
01.12.2021
19:00 Uhr
Ort
Online

Veranstalter
Kostenlos